• Dudeldorf
  • Dudeldorf
  • Dudeldorf

Musikverein Dudeldorf-Ordorf

Musikverein Dudeldorf

Der Musikverein Ordorf wurde 1908 von Jakob Elsen, Anton Schmitz und Theodor Simon (Koster Dedzie) gegründet.

Über 50 Jahre wurde der Verein musikalisch von Johann-Baptist Meyer geleitet.
Der Musikverein Dudeldorf wurde im Jahre 1932 gegründet und auch hier war es der Dirigent, Jakob Pelzer, der diesen Verein musikalisch prägte.

1973 schlossen sich beide Vereine unter dem Vorsitz unseres Ehrenvorsitzenden Carl-Ernst Christmann zusammen.
Hermann Neisen, Horst Zell und Erhard Knies waren bis 1980 die Dirigenten.
Seit 1980 steht der Verein unter der musikalischen Leitung von Frauen. Lange Jahre war Patricia Hauser die einzige Dirigentin im Kreisgebiet und hat unseren Verein menschlich und musikalisch geprägt.

Seit 2000 leitet Beate Weyandt-Bölter den Verein, sie ist eine würdige Nachfolgerin von Patricia Hauser.

Zurzeit sind wir 22 aktive Musiker und proben freitags abends im 1. OG der Burg Dudeldorf. Wir spielen Musikstücke im Mittelstufenbereich. Die musikalische Ausbildung erfolgt über die Kreismusikschule Bitburg-Prüm und andere etablierte Musikschulen.

 

 

 

Pressemitteilung Serenaden Konzert, Projektorchester Musikverein Dudeldorf-Ordorf

POP & MARCH - Musik im Schatten der Burg

am Samstag, 18. Juni 2016 · 19.00 Uhr · Burg Dudeldorf

 

Musik verbindet - das zeigt das Projektorchester MV Dudeldorf-Ordorf & MV St. Quirinus Spangdahlem und lädt herzlich zum Serenadenkonzert im Schatten der Burg ein.

In zahlreichen Register- und Gesamtproben haben sich die Musiker der beiden benachbarten Vereine das Repertoire des diesjährigen Konzertes erarbeitet.

 

Im Schein der Lampions erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm: von Stücken der Marschmusik (Revuezauber, March Golden Eagle etc.) über Schlager, Evergreens und Swing, moderne Stücke wie bekannte Film-Soundtracks (John Williams' Star Wars und Der weiße Hai) bis hin zu traditioneller Blasmusik in Form der Polka - Ihre Ohren werden Augen machen…

 

Der erste Takt erklingt um 19.00 Uhr in gemütlicher Atmosphäre unter den Kastanien des sehenswerten Denkmals - Einlass ab 18.00 Uhr.

Bei ungünstigem Wetter ist für Ausweichmöglichkeit gesorgt.

Für das leibliche Wohl am Abend ist bestens gesorgt.

 

Es laden Sie herzlichst ein: MV Dudeldorf-Ordorf & MV St. Quirinus Spangdahlem

 

Kontakt

Otmar Thielen
Tel: 06565 92700
eMail:
info(at)gebr.thiel.de